Banner - Andreas Domke, Schornsteinfegermeister
Bild/Logo




DER SCHORNSTEINFEGER
Ihr Partner für Umwelt, Energie, Sicherheit,

            Brandverhütung & Schornstein  

                                    




Sie befinden sich hier: >> Informationen & Aktuelles >>

Bevor Sie sich einen Kaminofen anschaffen, fragen Sie Ihren zuständigen Schornsteinfegermeister um Rat. Er kann Sie über die Gesetzeslage und über sämtliche Bestimmungen und Verordnungen genauesten informieren. Außerdem kann er Sie dahingehend beraten welche Art von Ofen für Sie die Richtige ist.
Sollten Sie einen Ofen in einem Neubau mit kontrollierter Wohnraumbelüftung planen, sind besondere Maßnahmen bezüglich der Verbrennungsluftzufuhr zu ergreifen. In solchen Fällen sind auch nur spezielle Öfen zugelassen.


Heizen mit Holz und saubere Luft – ein Widerspruch?

Richtig verwendet, ist Holz ein umweltgerechter Brennstoff. Mit gut aufbereitetem Holz aus Ihrer Region, einer modernen Feuerstätte und einer sach-gerechten Handhabung können Sie dazu beitragen, dass Ihr Holzofen oder Holzkessel für behagliche Wärme sorgt und die Umwelt nicht allzu sehr belastet. Die Umwelt und Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken!

Erste, einfache Maßnahmen zu Verhinderung von Feinstaub:

- Nur trockenes Holz verwenden
- Nur naturbelassenes Holz verwenden
- Betrieb der Anlage nach Bedienungsanleitung
- Brennstoffmengenangaben des Herstellers beachten
- Luftzufuhr der Feuerstätte nie ganz schließen
- Wartung und Überwachung der Feuerstätten nur durch
   Fachleute

Wieviel Asche kann ich im Ofen liegen lassen ?


Es sollte eine isolierende Aschenschicht von 2-3 cm liegen bleiben. Die Aschenschicht isoliert den Boden genauso wie die Steine an den Seiten. Dies gewährleistet eine hohe Verbrennungstemperatur, die eine saubere Verbrennung bewirkt. Außerdem schützt die Aschenschicht den Rüttelrost vor Durchbrennen. Der Aschenkasten muss nach Bedarf geleert werden. Die kalte Asche kann zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden.


 

Nachfolgender Link zur Broschüre des Bundes Umweltamtes zeigt Ihnen wertvolle Tipps, Tricks und Hinweise zum richtigen Umgang mit dem Brennstoff Holz auf.

 

https://mediathek.fnr.de/heizen-mit-holz-so-geht-s-richtig.html








Wir kommen auch zu Ihnen


Gerne führen wir auch Arbeiten in den Niederlanden durch.
Auch wenn unser Sprachkenntnisse zu wünschen übrig lassen :-)

Unser Kaminholz TIPP

Doppelwandige
Edelstahlschorn-
steine.
Made in 
Germany



Natürlich bekommen Sie
bei uns auch den
passenden
Edelstahlschornstein.
In gewohnt
hochwertiger Qualität.



Kontaktdaten

Schornsteinfegermeister

Andreas Domke
Karl-Platz-Straße 73
41812 Erkelenz

Tel.: 02431-902379
Fax: 02431-902380
Mobil 01603011473
Info@Schornsteinfegermeister-
Domke.de



Folgende Kaminöfen sind bei uns erhältlich
Alle Preise auf Anfrage